Die einfachsten und gesündesten Wege, wieder in Form zu kommen

Die einfachsten und gesündesten Wege, wieder in Form zu kommen post thumbnail image

Egal, ob du eine harte Zeit hinter dir hast oder einfach nur dein Leben für eine Weile genießt, du hast wahrscheinlich etwas zugenommen. Aber keine Sorge – das passiert jedem und ist in solchen Situationen nur natürlich! Was du tun musst, ist einen Weg zu finden, um so schnell wie möglich wieder in Form zu kommen. Es geht nicht nur um dein Aussehen, sondern auch um deine Gesundheit: zu viel Gewicht kann deine Gesundheit in mehr als einer Hinsicht gefährden, und diese Situation zu vermeiden ist ein Muss. Wenn dies also etwas ist, was du auch gerne tun würdest, sind hier ein paar Ideen, die du in Betracht ziehen solltest.

 

Ändere deine Ernährung

Dies ist das erste, was du tun musst, aber es ist auch der einfachste Weg, um Gewicht zu verlieren und wieder in Form zu kommen. Anstatt jeden Tag viele ungesunde Mahlzeiten zu essen, musst du diese von deinem Speiseplan streichen und sie durch gesündere Lebensmittel ersetzen. Das mag nicht einfach sein und es könnte eine Weile dauern, aber es ist das Richtige zu tun.

 

Das Problem, das die meisten Menschen mit dieser Idee haben, ist der Glaube, dass gesundes Essen nicht lecker sein kann. Im Gegenteil, du kannst erstaunliche Rezepte für verschiedene Mahlzeiten finden, die vollgepackt sind mit gesunden Zutaten, aber auch leckerer sind, als du es dir vorstellen kannst. Von einem einfachen Avocado-Toast bis hin zu einem leckeren, langsam gekochten Eintopf – diese Rezepte werden dir viele Ideen liefern und dich davon abhalten, jemals wieder ungesundes Essen zu essen.

 

Einem Fitnessstudio beitreten

Dies ist eine weitere einfache Idee, die wirklich viel bewirken kann, aber nur, wenn du engagiert bleibst und dich dafür einsetzt. Wenn du drei- bis fünfmal pro Woche trainierst, wirst du in nur ein oder zwei Monaten erstaunliche Ergebnisse erzielen und deine Gesundheit deutlich verbessern. Du wirst schlanker, baust deine Muskeln auf und verbesserst deinen Körperbau – und das ist etwas, das wir alle wollen.

 

Manchmal reicht es jedoch nicht aus, nur zu trainieren – wenn du ein Gewichtsproblem hast oder nicht genug Zeit für ein Fitnessstudio hast, brauchst du Hilfe. Deshalb könntest du versuchen, einige der effektivsten Premium-Proteine zu finden, die du in deine Shakes geben kannst, um mehr in weniger Zeit zu erreichen. Dieses Pulver wird auch deinen Muskeln helfen, sich nach einer intensiven Trainingseinheit zu entspannen und zu erholen, und du wirst bereit sein, deinen Tag ohne Schmerzen und Wunden fortzusetzen.

 

Versuche es mit Outdoor-Aktivitäten

Wenn du kein Fan davon bist, deine Zeit im Fitnessstudio zu verbringen, solltest du nach alternativen Lösungen suchen, die genauso effektiv sein können wie das Heben von Gewichten. Einige der besten Outdoor-Aktivitäten zum Abnehmen sind Power Walking, ein Balancebrett, Klettern, Schwimmen, Joggen und verschiedene Sportarten. Das Tolle ist, dass es so viele Möglichkeiten gibt, so dass du kein Problem haben solltest, deine Lieblingsaktivität auszuwählen. Ein Balance Board kaufen ist beispielsweise nun wirklich keine Sache der Unmöglichkeit. Also, was hält dich auf?

 

Ein weiterer großer Vorteil des Aufenthalts in der freien Natur ist, dass du an deiner Gesundheit arbeitest und deine körperliche und geistige Gesundheit förderst. Wenn du deine Zeit in der Natur verbringst, wirst du dich besser fühlen und dir zeigen, in was für einer fantastischen Welt wir leben – und das ist etwas, das wir alle von Zeit zu Zeit brauchen.

 

Sei realistisch

Zu guter Letzt sollte dies das Einfachste sein, wenn du versuchst, Gewicht zu verlieren und in Form zu kommen – denn du tust eigentlich nichts, sondern denkst nur an die Dinge, die getan werden müssen – aber das ist nicht immer der Fall. Über deine Ernährung und deinen Trainingsplan realistisch nachzudenken, ist manchmal schwieriger als du dir vorstellen kannst, aber es gibt eine einfache Lösung: Sei einfach realistisch bei diesen Dingen.

 

Was du tun musst, ist dir realistische kurz- und langfristige Ziele zu setzen, sowie das gewünschte Gewicht, das du zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft erreichen möchtest. Diese Dinge hängen von deinem Alter, deinem Geschlecht, deinem aktuellen Gewicht und deinen täglichen Aktivitäten ab. Du musst dir also darüber im Klaren sein, wie viel Gewicht du in einem Monat abnehmen kannst und dann deine Ziele in Übereinstimmung mit dieser Zahl setzen. Wunder über Nacht zu erreichen ist unmöglich, also bleibe geduldig, bleibe fokussiert und bleibe deinen Zielen verpflichtet, bis du sie erreicht hast.

 

Um realistisch zu sein, kann es helfen, jetzt ein wenig mehr über deinen Körper zu erfahren, wie z.B. deinen Grundumsatz, den du mit einem BMR-Kalorienrechner berechnen kannst, und dann deine Veränderungen entsprechend zu planen.

 

Ein Beispiel für andere Möglichkeiten Gewicht zu verlieren und wieder in Form zu kommen, sind ausreichend Schlaf zu bekommen, viel Wasser zu trinken, deinen Trainingsplan schrittweise aufzubauen und ein Unterstützungssystem zu schaffen, das sicherstellt, dass jeder um dich herum dich anfeuert und dir hilft.